Behandlungen

Philosophie

Ihre Zähne, Ihre Lebensqualität – sind uns wichtig

Seit mehr als 20 Jahren bin ich mit dem Ort Altenahr, den Menschen dort und der Region als Zahnärztin verbunden.
Und diese Menschen sind es, denen ich mich als Zahnärztin gegenüber verpflichtet fühle.
Mein persönlicher Anspruch und der des gesamten Praxisteams ist es, mit unserem Wissen und Erfahrung und einem hochwertigen Behandlungskonzept, Ihre Zahngesundheit und damit Ihre Lebensqualität zu erhalten.

Dabei legen wir Wert auf die individuelle Zuwendung und die Nähe zu unseren Patienten, verbunden mit dem Wunsch, für unsere Patienten da zu sein.
Dafür stehe ich als Zahnärztin und unser gesamtes Team.

Behandlungen
Prophylaxe
Behandlungen
Sie sind Gewissenhaft, putzen und reinigen nach Anleitung Ihrer Zahnärztin, regelmäßig und täglich Ihre Zähne. Achten darauf, dass Sie nach den Mahlzeiten Ihre Zähne pflegen, insbesondere bei implantatgetragenem Zahnersatz.
All dies sind hervorragende Voraussetzungen Ihre natürlichen Zähne und Ihre Mundgesundheit für lange Zeit zu erhalten.
Ergänzt und professionell abgerundet wird Ihre Mundhygiene durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR), von unseren speziell ausgebildeten Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen ausgeführt.
Denn nur die Kombination Ihrer persönlichen Hygiene, verbunden mit der professionellen Pflege in der Zahnarztpraxis, ermöglicht Ihnen, dass Sie Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten können.

Auch unsere jungen Patienten werden mittels Putzunterweisungen, Kinder -PZR, Fissurenversiegelungen und dem Auftragen von antibakteriellen Schutzlacken betreut.

Prophylaxe ist die Grundlage und Motivation für kariesfreie Zähne auf Ihrem Lebensweg.

Kinderzähne

Was kann uns mehr begeistern, als ein Kinderlächeln und die Freude und Neugierde bei unseren Kindern.
Diese Freude begleitet uns bei unseren Besuchen in den Kindergärten und Schulen und begegnet uns bei den Prophylaxeterminen, der kleinen Persönlichkeiten, in unserer Praxis.
Auf diesem Gebiet engagieren wir uns mit besonderer Freude, denn es gibt kaum schöneres zu erleben, als die Begeisterung kleinen Patienten für eine gesunde Mund- und Zahnpflege.
Dabei sind wir auch schon mal die Zahnfee, wenn es darum geht wackelige Milchzähne zu entfernen.
Die im Kindesalter noch sehr gut ausgeprägten Höcker und Grübchen der jungen Zähne, schützen wir mit Hilfe der Fissurenversiegelung.
Schmelzdefekte, oder fachlich – MIH Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, oder auch Kreidezähne genannt, schenken wir bei den Prophylaxeterminen und bei der Behandlung unsere besondere Aufmerksamkeit.

•Kieferorthopädie
Selbstverständlich achten wir auf eventuelle Fehlstellungen der Zähne und stimmen die weitere Behandlung mit den Eltern und den Fachkollegen ab und begleiten die Familien über den Behandlungszeitraum.

Behandlungen
Allgemeine Zahnheilkunde
Behandlungen
Die Zahnheilkunde umfasst ein breites Spektrum an Therapien und Behandlungsabläufen.
Dabei stehen die Zahnerhaltung, die Kaufunktion, als auch die funktionalen Bewegungen des Kiefers im Mittelpunkt unserer Behandlung.
Funktionelle Störungen des Kauapparates, wie Knirschen, Zähnepressen werden mittels Schienentherapie behandelt.
Frühzeitig erkannte Kariesdefekte beheben wir mit körperverträglichen und lichthärtenden Composit Füllungen.
Ein patientenorientiertes Recall, verbunden mit einer regelmäßigen Prophylaxe, einem Mundhygieneprogramm, das in jungen Jahren beginnt, ermöglicht dem Patienten, ein kariesfreies Gebiss.
Besondere Freude bereitet uns dabei die Kinderzahnheilkunde, die Zuwendung an die kleinen Patienten und die Prophylaxe in den Kindergärten und Schulen in den umliegenden Gemeinden.
Diagnostik

Unsere Diagnostik und unsere Behandlungsabläufe werden von digitalen und strahlungsarmen Diagnostik Geräten unterstützt.
Bei der Implantatplanung ist es selbstverständlich, dass wir uns dabei auf die
Dreidimensionale Volumen Tomographie DVT stützen.
Erst damit können wir sicher planen und die Kieferknochenstruktur und den vorhandenen Kieferknochen beurteilen.
Digitales Röntgen, im Zeitalter der Digitalisierung aus der Praxis nicht mehr wegzudenken.
Ein unverzichtbares System, bei den endodontischen und parodontologischen Behandlungsabläufen.
DVT und digitales Röntgen –
Neueste Technik, die Sicherheit für Patienten und Zahnarzt schafft.

Behandlungen

Ästhetischer Zahnersatz

Behandlungen

Immer mehr Patienten legen Wert auf ihre persönliche Ausstrahlung und ein überzeugendes Erscheinungsbild.
Ein strahlendes Lächeln, gesunde Zähne, ein ästhetisch und kosmetisch versorgtes Gebiss, gehören heute für viele Menschen zu ihrem
Gesamtbild dazu.
Seit mehr als 20 Jahren engagieren wir uns für Ihren individuellen Zahnersatz und Ihre kosmetischen Korrekturen.
Wir beraten Sie bei;

  • Keramischen Inlays
  • Vollkeramische Kronen und Zahnbrücken
  • Metallgestützte Kronen und Zahnbrücken
  • Zahnimplantate
  • Veneers ( hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschale ) überwiegend im Frontzahnbereich
  • Längen- und Zahnfehlstellungenkorrekturen
  • Hochwertige Teilprothesen mit individuellen Halteelementen ( z. B. Teleskopkronen )
  • Bleachingverfahren zur natürlichen Zahnaufhellung
  • Rezessionsdeckung zur Schaffung eines natürlichen , ästhetischen Zahnfleischverlaufes

Implantologie

Zahnimplantate erfüllen heute höchste ästhetische Ansprüche, sind eine vielfach bewährte Alternative zum herausnehmbaren Zahnersatz und Brückenkonstruktionen.
Ebenso sind sie hervorragend zur deutlichen Haltverbesserung von herausnehmbaren Lösungen geeignet.
Zahnimplantate, als dauerhafte Lösung, bei festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz, können somit Ihre Lebensqualität verbessern.
Hochwertige Materialien (Titan) in Verbindung mit vollkeramischen Werkstoffen, ergeben ein natürliches und kosmetisch anspruchsvolles Erscheinungsbild.
Neben den ästhetischen, sind es die medizinischen Gesichtspunkte, die für ein Zahnimplantat sprechen. Zahnimplantate stabilisieren den Kieferknochen und gesunde Nachbarzähne bleiben, bei dieser Art der prothetischen Behandlung, erhalten.
Gemäß unserer Philosophie „ Ihre Zähne, Ihre Lebensqualität „ empfehlen wir Ihnen, wenn möglich ein Zahnimplantat, um Ihre Zahnreihe zu schließen.

Bitte beachten Sie, dass Zahnimplantate selbst reine Privatleistungen sind und nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen enthalten sind.

Behandlungen
Parodontologie
Behandlungen

Parodontitis – Entzündungen des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates

Ohne Therapie, ist der Rückgang des Zahnfleisches und somit der Abbau des Kieferknochens nicht aufzuhalten.
Die weitere Folge, Zahnlockerung und schließlich Zahnverlust.

Ursachen können sein:

  • Bakterien in der Mundhöhle – um eine Ansteckung zu vermeiden ist der Lebenspartner bei der Therapie mit einzubeziehen.
  • Unbehandelte Zahnkaries
  • Zahnstein als Bakterienherd
  • Genetische Veranlagung
  • Diabetes mellitus

Mit systematischer Parodontaltherapie kann eine Parodontitis aufgehalten werden. Neuste Behandlungsmethoden mittels Schmelzmatrixproteinen ermöglichen uns, Regeneration von Knochengewebe zu erzielen.
Für den Erfolg der Behandlung und somit den Erhalt der Zähne sind, eine regelmäßige Prophylaxe mit Kontrolle und die Eigenmotivation des Patienten mit ausschlaggebend.

Endodontie 

Patienten sprechen davon – „ mir wurde der Nerv gezogen“
Bei aller Fürsorge und regelmäßigem Zahnarztbesuch, kommt es manchmal vor, dass sich der Zahnnerv ( Pulpa ) entzündet.
Nach neusten Methoden und Erkenntnissen, mit Hilfe von Lupenbrillen, elektronischen Messinstrumenten, neuster maschineller Aufbereitung mittels bruchsicheren Einweginstrumenten, gelingt es uns, selbst kleinste Kanalanatomien zu erkennen und den kranken Zahn damit zu erhalten.
Die aufwendige und umfangreiche Aufbereitung durch vielfaches Spülen, Desinfektion, Ultraschallbearbeitung und anschließendem bakterienfreien Verschluss, ermöglichen uns, dass der Zahn erhalten werden kann.

Bitte beachten Sie, dass Teile einer endodontische Behandlung , eine Privatleistung sind und nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen enthalten ist.

Behandlungen
Oralchirurgie
Behandlungen

Bei allen Untersuchungen und Behandlungen sind wir stets bemüht, Ihre Zähne zu erhalten.
Manchmal lässt es sich aber nicht vermeiden, dass ein chirurgischer Eingriff
erforderlich ist.
Einen Zahn zu ziehen (Extraktion), eine Wurzelspitzenresektion, das Setzen eines Zahnimplantats, Abszesstherapie, sind chirurgische Eingriffe, um Ihre Zahngesundheit zu erhalten.
Zum weitern Leistungsspektrum gehören:

  • Rezessionsdeckung
    Die Rezessionsdeckung, ist ein chirurgisches Verfahren zur Deckung von freiliegenden Wurzeloberflächen. Optisch wird der Zahnfleischverlauf, als auch die thermische Empfindlichkeit des Zahnes verbessert wird

  • Parodontalchirurgie
    Ein weiterführende chirurgische Maßnahme, die im Rahmen der Parodontaltherapie, zum Erhalt Ihres Zahnhalteapparates eingesetzt werden kann.
Schienentherapie
Behandlungen
Stress, Anspannung, Hektik, vollgepackte Alltagsabläufe, wer kennt das nicht!

Vielfach kompensieren wir es mit Knirschen und das Aufeinanderpressen der Zähne.
Reagieren mit Kopfschmerzen, oder Verspannungen und fragen uns woher die Rückenprobleme kommen.
Selten werden unsere Zähne und unsere nächtlichen, als auch täglichen Funktionsabläufe unserer Kiefergelenke damit in Verbindung gebracht.
Mit Hilfe von individuell gefertigten Funktionsschienen, können wir häufig dabei Abhilfe schaffen.

Schnarchtherapie

Schnarchen –oh je!
Schnarchen bedeutet nicht, dass wir geruhsam und tiefenentspannt unseren Akku wieder aufladen.
Schnarchen bis hin zu der Schlafapnoe, kann vielfach unsere Gesundheit beinträchtigen und ist nach heutigen Erkenntnissen ein ernst zu nehmendes Warnzeichen des Körpers.
Die Zahnmedizin kann dabei helfen:
Mit Hilfe von s.g. Schnarcherschienen kann der Atemfluss und damit die Sauerstoffzufuhr positiv reguliert werden.
Ein ruhiger und geräuscharmer Schlaf freut dabei nicht nur die Mitmenschen.

Behandlungen
Kieferorthopädie
Kieferorthopaedie
Sprechen wir über Kieferorthopädie, dann sehen wir nur die Kiddis mit Ihren Spangen ( Regulierungapparaten ), Brackets – Bebänderungen, vor unseren Augen.
Überwiegend sind es die eventuellen Fehlstellungen der kleinen Patienten die wir mit der Kieferorthopädie verbinden. Deren Korrektur und Behandlung stimmen wir mit den Eltern und den Fachkollegen ab und begleiten sie zusammen mit der Familie.

Dabei sind es heute vielfach auch Erwachsene, die mit Hilfe der
Aligner-Technik –
(unsichtbare Schienentherapie), ihre Zahnfehlstellung korrigieren und damit ihre persönliche Ausstrahlung und ihr Gesamtbild verbessern.

Sie erreichen uns

02643 / 3055

Dr. Susan Thiemann
Brückenstr. 10
53505 Altenahr

Öffnungszeiten

Mo: von 08:00-12:00 & 13:00-17:00
Di: von 08:00-12:00 & 13:00-17:30
Mi: von 08:00-14:00
Do: von 08:00-12:00 & 13:00-18:00
Fr: von 08:00-13:00

Schreiben Sie uns!

Per Mail: kontakt@zahnarztthiemann.de
oder per Kontaktformular

Call Now Button